Kurzmeldungen

kommende Termine

Die nächsten Termine:

Essen: NPD Zentrale dichtmachen

Heinsberg: Für das Leben – Ohne Rassismus, Antisemitismus und KAL!

Für das Leben - Ohne Rassismus, Antisemitismus und KAL!

Hamm: Gemeinsam demonstrieren gegen Rassismus und soziale Ausgrenzung – Solidarität muss praktisch werden

Prozess wegen schwerer Körperverletzung

Prozess wegen schwerer Körperverletzung. DerWesten.de berichtet über den anstehenden Prozess gegen einen Mann, der am Nordmarkt eine Prostituierte mit einem Messerin den Bauch stach und sie aus dem Fenster seiner Wohnung warf. klick.

Döner-Mörder zufällig in Dortmund?

DerWesten.de berichtet über mögliche Verbindungen der Zwickauer Terrorzelle nach Dortmund.

Tip: Searchlight der Antifa Linken Münster im Oktober

Wenn der deutsche Mob ein Streichholz nimmt…
Die rassistischen Pogrome in Rostock-Lichtenhagen 1992

Eine Veranstaltung der Antifaschistischen Linken Münster mit Referent_innen der Kampagne Wake up, Stand up! aus Mecklenburg-Vorpommern.

Donnerstag, 13. Oktober, um 19:00 im Club Courage, Münster. Alle Infos hier.

Veranstaltungsreihe startet nach Sommerpause

Nach einer kurzen Sommerpause, führt das DAB die Veranstaltungsreihe „Was geht mich das an?“ fort.
Am 30. August geht es weiter mit dem Thema „Zur sozialen Demagogie der Neonazis“
Start 19.30 Uhr. Ort folgt bald

Neonaziskader Yvonne F. geoutet

Neonaziskader Yvonne F. geoutet

In der Nacht vom 09.08. auf den 10.08.wurde in Dortmund Oespel die aktive Rechtsradikale Yvonne Faust geoutet. Mehr lesen bei Indymedia Linksunten.

Unruhen in Großbritannien

Riots und Plünderungen in London:
Einige Gedanken bei Indymedia Linksunten.

Gegenaktivitäten zum Antikriegstag. Jetzt auch mit Veranstaltungen in deiner Nähe!

Antifa-Camp 2011

Heute beginnt das Antifa-Camp 2011 in Oberhausen.
Vom 3. bis zum 7. August findet in Oberhausen das elfte Antifa-Sommercamp statt. Dort erwarten euch 24 Workshops und Vorträge, drei Tagesseminare, außerdem Konzerte, Partys, Filmvorführungen, vegane Vollverpflegung und viele nette Leute.

Diskussion zum Aufstand in Ägypten

Der Freundeskreis Autonomie veranstaltet am Freitag, den 6. Mai, eine Diskussion zum Aufstand in Ägypten. Zu Gast ist ein Genosse von der Wildcat.

Die Veranstaltung findet um 19:00 im Taranta Babu, Humboltstraße 44, statt.