9. November: Gedenken an die Opfer der Antisemitischen Pogrome 1938

Am 9. November jähren sich die antisemitischen Pogrome von 1938. Antifaschist_innen erinnern in jedem Jahr an die Opfer des antisemitischen Mobs und der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten.

Der Antifaschistische Impuls Dortmund ruft dazu auf, an der Demonstration in Gedenken an die verfolgten und ermordeten vom 9. November 1938 in Wuppertal teilzunehmen. Die Demonstration startet um 18:00 am Wuppertaler Hauptbahnhof.

Hier geht es zum Aufruf.